authorized_keys für ssh

don_

New member
Hey Leute,

hat zwar nicht direkt was mit dem wlanthermo zu tun, aber vielleicht kann mir trotzdem wer helfen :)

ich versuche seit tagen verweifelt, am raspi auf dem mein smarthome- system (home-assistant) läuft, den ssh- zugang von user/password auf einen ssh- schlüssel umzustellen.
Leider bin ich dafür aber anscheinend zu doof, egal wie ich den key in das authorized-key file reinkopiere, entwerder ich bekomm gar keine rückmeldung dass da ein key hinterlegt wäre oder ich bekomm ein "Server refused our key" zurück.
kann mir von euch wer sagen wie genau ich diese dämliche buchstaben/ zahlenfolge im file hinterlegen muss?

schönes neues jahr! :)
christian

edit:
erstellt hab ich den key mit puttygen nach dieser anleitung:
https://www.digitalocean.com/docs/droplets/how-to/add-ssh-keys/create-with-putty/
 
Zuletzt bearbeitet:

EinBjoern

Entwickler
Die Datei heißt authorized_keys und liegt im Homeverzeichniss des Users unter .ssh/
Also z.B. /root/.ssh/authorized_keys (mit dem Punkt)
Dort kommt der Text aus dem Kopierfeld in einer Zeile rein, also pro Key eine Zeile.
Nicht der Inhalt den man dort als Datei speichern kann. Zeilenende nicht MS-DOS, sondern Unix. Also notepad++ benutzen oder den Editor von WinSCP.
Das ist diese "ssh-rsa vielblablaa Kommentar" Zeile.
Der private Schlüssel muss dann noch in Putty eingetragen sein, oder in Pageant geladen (dann braucht man in Putty nichts eintragen).
Bei einer Neuinstallation kann man einfach eine authorized_keys (für pi) oder authorized_keys.root auf das Laufwerk mit ablegen, diese werden dann kopiert und ssh aktiviert, etc. (Passwörter werden dann zufällig generiert, wenn nicht gesetzt, nach der Installation im Log zu finden)
Nachträglich kann man nur eine ssh Datei ablegen um ssh zu aktivieren.
Post automatically merged:

Vergiss den zweiten Teil. Das gilt nur fürs WLANThermo Image.
Dann musst du vielleicht noch die sshd Konfiguration anpassen. Irgendwo unter /etc/ssh*, weiß nicht was du dort für ein Image hast.
 

don_

New member
danke für die anleitung!
in der dokumentation vom image steht, man soll das file im boot verzeichnis der sd- karte legen (wie die leere ssh- datei bei der mini), aber es funktioniert weder so noch mit deiner Anleitung.
entweder es liegt am zeilenende (habs mit notepad++ gemacht) oder ich hab beim probieren was zerschossen. ich setz das imagemal neu auf..
 
Top