Feature Ideen für den Cloud Server

Deinjo

New member
Hallo zusammen,

bin erst seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines Nano. Die ersten Test sind gelaufen und ich bin total begeistert.
Gerade die Anzeige der Cloud find ich absolut Mega. 😁

Hierzu würde ich gerne einfach mal ein paar Ideen/Feature vorschlagen.

1. Export der Daten
Ich fände es durchaus Interessant, wenn es eine Export-Funktion geben würden. Am einfachsten wäre vielleicht ein CSV Export.
So könnte man sich Werte (z.B. vom PulledPork) sichern um z.B. mal zu vergleichen.

2. Eine Rücksetz-Funktion
Wenn man seine Grillsession einrichtet und die Sensoren anschließt und platziert, dann hat man ja ganz viele "wilde" Temperaturen.
Ist das Setup dann mal fertig fände ich es cool, wenn man quasi die Anzeigen/Werte resetten könnte. Dann würden die Kurven etc. 'schöner' aussehen.

3. Einblenden von Temp-Schwellen.
Interessant fände ich auch, wenn man die Schwellwerte von Sensoren einblenden könnte (z.B. Gleich Farbe etwas Dunkler und gestrichelt).

Gruß aus Dortmund
Deinjo
 

Phantomias2006

Entwickler
Hallo zusammen,

bin erst seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines Nano. Die ersten Test sind gelaufen und ich bin total begeistert.
Gerade die Anzeige der Cloud find ich absolut Mega. 😁

Hierzu würde ich gerne einfach mal ein paar Ideen/Feature vorschlagen.
2. Eine Rücksetz-Funktion
Wenn man seine Grillsession einrichtet und die Sensoren anschließt und platziert, dann hat man ja ganz viele "wilde" Temperaturen.
Ist das Setup dann mal fertig fände ich es cool, wenn man quasi die Anzeigen/Werte resetten könnte. Dann würden die Kurven etc. 'schöner' aussehen.
Hi,

dafür ist unter anderem der „neuen Token erstellen“ Button da 😉
 
Zuletzt bearbeitet:

gabsi

New member
Für mich spielt das Resetten jetzt keine große Rolle.
Allerdings mit dem neuen Token müsste ich dann auf die anderen Endgeräte ebenfalls wieder die neue Adresse senden. Ich verwende alles wovor ich gerade sitze mit Internet zum Chart kontrollieren 🙂
 

Callahan

Member
1. Export der Daten
Ich fände es durchaus Interessant, wenn es eine Export-Funktion geben würden. Am einfachsten wäre vielleicht ein CSV Export.
So könnte man sich Werte (z.B. vom PulledPork) sichern um z.B. mal zu vergleichen.
Fände ich auch praktisch. Richtig cool wäre es, wenn man die Werte parallel z.B. in die Dropbox schreiben könnte.
Bei mir läuft das immer so:
Grillen, Mini auschalten/wegpacken, Essen . . . und irgendwann später fällt mir ein, daß ich mir gerne nochmal die Kurve ansehen möchte . . .
Bin dann halt immer zu faul, die Mini nochmal rauszukramen und hochzufahren.
 

Stefnas

New member
1. Export der Daten
Ich fände es durchaus Interessant, wenn es eine Export-Funktion geben würden. Am einfachsten wäre vielleicht ein CSV Export.
So könnte man sich Werte (z.B. vom PulledPork) sichern um z.B. mal zu vergleichen.

2. Eine Rücksetz-Funktion
Wenn man seine Grillsession einrichtet und die Sensoren anschließt und platziert, dann hat man ja ganz viele "wilde" Temperaturen.
Ist das Setup dann mal fertig fände ich es cool, wenn man quasi die Anzeigen/Werte resetten könnte. Dann würden die Kurven etc. 'schöner' aussehen.
Fänge ich ebenfalls richtig praktisch, gerade auch der Punkt mit dem CSV Export, oder aber die Möglichkeit diese direkt auf einen FTP oder Clouddienst zu schieben, eventuell wäre es auch möglich die Daten in eine externe DB zu schreiben?!
 
Top