Hinweise zum Online Update der Nano-Software

s.ochs

BOFH
Die Software des WLANThermo Nano lässt sich bei einer bestehende Internetverbindung ganz leicht über ein Online Update auf den neusten Stand bringen. Das Update dauert im Summe nur 5 Minuten und läuft in zwei Stufen ab. Als erstes erfolgt das Update des Webinterfaces. Nach einem Neustart des Nano wird dann die Firmware erneuert. Nach einem weiteren Neustart steht dann die neue Softwareversion zur Verfügung. Weitere Informationen zum Updateprozess findet ihr hier.

An dieser Stelle möchte ich noch ein paar praktische Hinweise geben, die vor allem dann, wenn man den Updateprozess das erste mal durchführt, hilfreich sein können.

Achtung:
Bitte alle auf das aktuelle offizielle Release v1.0.4 updaten. Wer keinen Update-Hinweis im Webinterface angezeigt bekommt (gelbes Ausrufzeichen rechts oben in der Ecke), der sollte das Update manuell über den Browser-Befehl "IPdeinesNano/update" einleiten. Hierfür hängt ihr an die IP-Adresse eures Nano im WLAN-Netz einfach noch den Befehl /update in der Adresszeile im Browser an und ruft die Seite auf. Im sich öffnenden Fenster gebt ihr "v1.0.3" (ohne Anführungszeichen) ein und startet das Update. Nach dem Update einfach wieder aufs Webinterface zurück wechslen, indem ihr die IP aufruft.


Häufige Fragen:

Warum bekomme ich kein Update-Hinweis im Webinterface angezeigt, obwohl ich nicht die aktuelle Software installiert habe?
Die Serverschnittstellen mussten in letzter Zeit häufiger angepasst werden, damit wir einen zuverlässigen Online Update Dienst gewährleisten können. Im Zuge dieser Umstellungen funktioniert bei allen Software-Version unter v0.9.1 die automatische Update-Benachrichtigung im Webinterface derzeit nicht. Um ein Update auf die neuste Version durchzuführen, muss das Update manuell eingeleitet werden, durch den Aufruf des Befehls "IPdesNano/update" im Browser.

Ich werde beim Starten des Updates nach einem Benutzername und einem Passwort gefragt, welches ist das?
Hier nutzt ihr bitte für beide Felder den Eintrag "admin". Mit den Versionen v1.x.x wird eine Möglichkeit zur Änderung des Admin-Passworts integriert, bis dahin gelten die angegebenen Daten.

Das Update bricht auch nach mehreren Versuchen immer ab, was muss ich machen?
Der Update Prozess reagiert auf Aktivitäten im WLAN-Netz. Wenn das Update nicht gleich klappt, am besten nochmal zu einem späteren Zeitpunkt versuchen oder dein Nano in die Nähe deines Routers legen (1 - 2 m), um eine gute Verbindung sicherzustellen. Sollte es dennoch nicht funktionieren, schreibe mich bitte kurz an.

Woher weiß ich eigentlich welche Software-Installation auf meinem Nano installiert ist?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten die aktuelle Version auszulesen. Die einfachste Möglichkeit ist über das OLED am Nano selbst. Hierfür wechselt man ins Hauptmenü, von dort in die Systemeinstellungen und diese durchwandert man dann bis zum Eintrag "Firmware". Informationen zum OLED-Menü gibt es hier. Eine weitere Möglichkeit ist die API (Datenschnittstelle) im Browser abzufragen. Hierfür ruft ihr im Browser den Befehl "IPdeinesNano/settings" auf. Es wird dann eine Textausgabe geladen, in der im oberen Teil auch ein Hinweis auf die "Version" geliefert wird. Weitere Informationen zur API findet ihr im Wiki.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top