Mini+ - Status Umbauanleitung

JustMeat

New member
Hallo Zusammen,

in einem anderen Thread habe ich vor einiger Zeit einen Hinweis gelesen, dass es eine Umbauanleitung zur Umrüstung der MiniV1 auf Mini+ (mit Dampersupport) geben soll.

Gibt es hierzu bereits Neuigkeiten / erste Ansätze / eine Anleitung - die aktuelle Firmware bietet unter Hardware ja die Mini+ an?

Danke und Grüße
Stephan
 

holledauer

New member
Hallo Zusammen,

in einem anderen Thread habe ich vor einiger Zeit einen Hinweis gelesen, dass es eine Umbauanleitung zur Umrüstung der MiniV1 auf Mini+ (mit Dampersupport) geben soll.

Gibt es hierzu bereits Neuigkeiten / erste Ansätze / eine Anleitung - die aktuelle Firmware bietet unter Hardware ja die Mini+ an?

Danke und Grüße
Stephan
Meinst Du den Thread "Upgrade auf V2 möglich?" https://forum.wlanthermo.de/threads/upgrade-auf-v2-möglich.138/post-1397
Das funktioniert wunderbar :)
 

s.ochs

BOFH
Ist hier dann auch der Damper-Support gegeben?
Ne, das Upgrade oben ist für einen zweiten Lüfter-Pitmaster. Mini+ war glaube ich "bloß" das Rausführen von Lüfter und Servo (also Dampfer) an eine entsprechende Buchse beim Mini V1. Und softwareseitig eben das Hinzufügen von der Damper-Funktion.
Post automatically merged:

Bin aber nicht ganz sicher, weil beim Mini V1 der Lüfteranschluss und der Servoanschluss vom selben GPIO gesteuert werden. Ich vermute das hat Björn damit behoben und auf zwei GPIO umgebaut. Theoretisch ginge das auch mit dem Upgrade oben. Dadurch kann der Lüfter auf einen anderen GPIO wie der Servo, muss dann aber softwareseitig auch so beschaltet werden. Björn kann da am besten sagen, welche GPIO beim Mini+ angesprochen werden.
 

JustMeat

New member
Ah. Die entsprechende Aleitung scheint aber noch zu fehlen (@EinBjoern)? - Die Software bietet ja bereits die Auswahl Mini+ an...

Über die o.g. Platine kann ich aber 2 SSR / Lüfter ansteuern?!
 

s.ochs

BOFH
Die entsprechende Aleitung scheint aber noch zu fehlen?
Ich glaube ja.


Über die o.g. Platine kann ich aber 2 SSR / Lüfter ansteuern?!
Genau. Die Software wird dann auf Mini V2 umgeschaltet und dann kann man zwei Lüfter getrennt ansteuern. Theoretisch kann man sich über einen Logic Level Shift dann auch noch die beiden Servo-GPIO vom Mini V2 rausführen, dann hat man sogar 2 Damper-Pitmaster. Habe ich auch irgendwo schon Mal geschrieben. "Problem" sind dann die entsprechenden Anschlussbuchsen am Mini V1 Gehäuse.
 

JustMeat

New member
Bzgl- fehlender Anleitung für Mini+ - wäre das der Ansatz?

Anschließen kannst du beide, aber immer nur einen gleichzeitig steuern, sofern beide über GPIO4 angesteuert werden (wie im Link). Die Signale für die Steuerung des Lüfters und des Servos sind unterschiedlich. Daher kann immer nur eins der Signale über einen GPIO übertragen werden. Beim MiniV2 hat jeder der beiden Pitmaster jeweils zwei GPIO, die angesteuert werden können.

Pitmaster 1: GPIO4 (für Lüfter/SSR-12V) und GPIO6 (für Servo/SSR-5V)
Pitmaster 2: GPIO5 (für Lüfter/SSR-12V) und GPIO12 (für Servo/SSR-5V)

Beim MiniV1 wird nur GPIO4 genutzt, für Lüfter/Servo/SSR. Daher kann man am MiniV1 auch keinen Damper=Lüfter+Servo out-of-the-box betreiben. Natürlich kannst du für den Servo anstelle von GPIO4 auch GPIO6 verwenden, wie beim MiniV2 (Leiterbahn auf der Platine von GPIO4 zur Servo-Buchse zertrennen und stattdessen ein Kabel zu GPIO6 ziehen). Wenn du das MiniV1 dann mit der Einstellung "MiniV2" betreibst, kannst du Lüfter UND Servo ansteuern. Allerdings hat das Steuersignal beim MiniV1 nur 3,3V, was bei manchen Servos zu Problemen führen kann. Beim MiniV2 wird das Signal daher auf 5V transformiert. Auch hier könnte man nacharbeiten, mit einem externen Logic Level Converter. Zusammen mit der Erweiterungsplatine ließen sich dann alle für GPIO genauso wie beim MiniV2 umbauen. Mal angesehen davon, dass die Anschlüsse auch alle nach außen geführt werden müssen.
 

s.ochs

BOFH
Ah, sehr gut, hast gefunden, was ich meinte. Ist die gleiche Grundlage. Ich weiß wie gesagt nur nicht, welche GPIO Björn beim Mini+ softwareseitig anspricht. Ich tippe mal, bei ihm bleibt GPIO4 für Lüfter und GPIO6 wird zum Servo. Am Mini v1 braucht es dann den angesprochenen Logic Level Converter, damit der Befehl vom GPIO6 von 3,3V auf 5V transformiert wird. Man kann es auch mit den 3,3V probieren, aber manche Servos laufen dann nicht sauber.
 
Top