Sensorkennzeichnung mit Silikonschlauch

EinBjoern

Entwickler
Ich habe mal Silikonschlauch zur Sensorkennzeichnung ausprobiert:
IMG_20180906_134301.jpg
Rot ist noch unbenutzt, meine Durchführung war zu eng, die beiden anderen Farben waren jetzt 2-3 Mal bei 110-150°C und Rauch im UDS und wurden mit Backofenreiniger gereinigt.
Man erkennt es schon ganz gut, aber die verschiedenen Farben sollten sich auf Männerfarben beschränken.
Die transparenten Farbtöne verlieren auch ihre Färbung und sind mit etwas Raucharoma absolut nicht mehr zu erkennen.
 
Top